Praxen für Ergotherapie Zieger GbR

im Gesundheitszentrum (GeZe) Schorndorf.


Herzlich willkommen bei den Praxen für Ergotherapie Zieger GbR – Ihrer Adresse für ergotherapeutische Behandlungen in Schorndorf und dem Rems-Murr-Kreis!
Gegründet wurden die Praxen für Ergotherapie Zieger bereits im Jahre 1994 in der Burgstraße Schorndorf. Im März 2013 sind wir komplett in barrierefreie, optimal ausgestattete Räume im Gesundheitszentrum beim Krankenhaus Schorndorf umgezogen. Unsere Praxen sind auf alle ergotherapeutische Bereiche ausgelegt und unsere Therapeuten sind in den jeweiligen Schwerpunkten wie Neurologie, Orthopädie, Pädiatrie und Schmerztherapie sowie Schwindel fortgebildet und spezialisiert. Seit 2019 gibt es auch eine Zweitpraxis im Steinwasen. Detaillierte Informationen zu unserem Leistungsspektrum erhalten Sie unter den verschiedenen Menüpunkten.

Familienunternehmen aus Schorndorf
15 Jahre Kooperation mit der Rems-Murr-Klinik Schorndorf auf der Schlaganfallstation, der geriatrischen Station und der Schmerztherapie in Gruppen und Einzeltherapie
Großes Team mit individuellen Schwerpunkten
Rezeption ständig besetzt
Aktuelles Therapieequipment
Seit 2021 mit privater Physiotherapie in der Praxis in der Steinwasenstraße
Wir betreuen Ergotherapeuten/innen in Ausbildung
Wir unterstützen lokale Sportvereine mit Sponsoring
Wir sind Mitglied des Demenzvereins Schorndorf

Oberstes Ziel der Ergotherapie ist der Erhalt / die Verbesserung der Aktivitäten des täglichen Lebens und somit der Lebensqualität. Dabei spielt die Wiedererlangung und Erhaltung größtmöglicher Selbständigkeit im täglichen Leben eine tragende Rolle.

Die ergotherapeutische Behandlung ermöglicht es, verloren gegangene Funktionen wiederherzustellen und zu erhalten.

Diese Funktionen betreffen die Bereiche

  • der Motorik,

  • der Sinneswahrnehmung,

  • der geistigen Fähigkeiten und

  • der Psyche.

Die Ergotherapie findet bei Personen aller Altersgruppen vom Kleinkind bis hin zu alten Menschen ihre Anwendung.

Das kann bei einem Kind die Verbesserung sozialer Kompetenzen oder der Entwicklung bedeuten, bei Schlaganfallpatienten wieder größtmögliche Unabhängigkeit, bei Handtherapie die schnelle Rückkehr in den Beruf, bei psychischen Problemen zurück ins Leben zu finden, bei Demenz möglichst den Erhalt des momentanen Zustandes.

Es gibt viele Ursachen für eine eingeschränkte Lebensqualität:

  • Entwicklungsprobleme bei Kindern

  • Defizite in der Wahrnehmung

  • Körperliche und geistige Einschränkungen

  • Unfälle

  • Neurologische Ausfälle

Unser geschultes Team unterstützt Sie, viele dieser Stolpersteine des Alltags besser zu überwinden. Durch gezielte Behandlungen helfen wir Ihnen, die Schwierigkeiten in den Griff zu bekommen. Zu Beginn der Behandlung werden als Basis für konkrete Behandlungsziele fundierte und anerkannte Tests durchgeführt.

Die behandelnden Ärzte werden durch regelmäßige schriftliche Berichte über den Stand der Therapie informiert.

Unser wichtigstes Leitbild ist eine hochwertige Behandlungsqualität. Dafür werden unsere Therapeuten und Therapeutinnen in externen Fortbildungen geschult, begleitend legen wir Wert auf sehr gute Praxisausstattungen.

Damit wir Sie immer mit den aktuellsten Konzepten und Methoden behandeln können, nehmen wir regelmäßig an Fortbildungen und Schulungen teil. Diese Weiterbildungsmaßnahmen sind für uns selbstverständlich und unerlässlich um immer auf dem neuesten Stand der Behandlungsmöglichkeiten zu sein.

Dieses Video stellt Ihnen unsere Praxen vor. Viel Spaß beim Anschauen!


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden